top of page

Sa., 07. Sept.

|

Schloss Mühltroff | Kospoth-Saal

"Eine kleine Nachtmusik"

Genießen Sie am 7. September 2024 einen Abend im Kerzenschein während die Chursächsischen Streichersolisten Bad Elster eine Serenade in historischen Kostümen der Mozart-Zeit im Kospoth-Saal spielen.

"Eine kleine Nachtmusik"
"Eine kleine Nachtmusik"

Zeit & Ort

07. Sept. 2024, 19:00

Schloss Mühltroff | Kospoth-Saal, August-Bebel-Platz 1, 07919 Pausa-Mühltroff, Deutschland

Über die Veranstaltung

Konzert der Chursächsische Streichersolisten unter der Leitung von KM Almut Quandt im Kospoth-Saal

Am Samstag, den 07. September laden die Chursächsischen Streichersolisten Bad Elster um 19.00 Uhr in das Wahrzeichen der Stadt Mühltroff – das historische Schloss. Genießen Sie an diesem Abend im Kerzenschein eine Serenade in historischen Kostümen der Mozart-Zeit.

Hier erklingt an diesem Abend eine Auswahl beliebter Perlen großer Europäer: Neben Mozart´s weltberühmter Serenade „Eine kleine Nachtmusik“ verbreiten Vivaldi-Klänge und eine himmlische Orchestersuite von Bach eine einzigartig-festliche Atmosphäre. Abgerundet wird dieser unterhaltsame Abend der Klassik mit berühmten Kompositionen von Verdi und Rossini.

Die Chursächsische Philharmonie als Orchester der Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach fühlt sich bei ihren Gastspielen auch immer als musikalischer Botschafter der berühmten vogtländischen Musikregion im Herzen Europas. Der Sitz der »Chursachsen« ist das berühmte König Albert Theater in Bad Elster.

Wir freuen uns auf Sie! 

TICKETS & INFOS:

VVK: 13€ | AK: 15€ 

Onlinereservierung: Website des Fördervereins | Abholung an der Kasse bis 15 Minuten vor Konzertbeginn

Verkauf im Geschäft: Geschenke Kleemeyer in Mühltroff 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page